Rustikale Zucchini Ricotta Torte. Rezept

Nachspeisen

Der rustikale Zucchini-Ricotta-Kuchen erhält diesen Namen, weil er ohne Schimmel gebacken wird, daher hat er unregelmäßige Kanten und die hausgemachte Note, die sie alle unterschiedlich macht. Es ist ein Kuchen, wie ich ihn nenne, weil ich einerseits viel Zucchini aus dem Garten verwenden musste und andererseits bei einer Überprüfung im Kühlschrank fast eine Ricotta-Terrine fand, die fast zum Ablaufen bereit war.

Es ist also besser, als diese Zutaten zu kombinieren und sie mit gerösteten Pinienkernen zu begleiten, um ein schnelles Gericht zu erhalten, das dem Geschmack aller zu Hause entspricht. Ricotta-Käse ist manchmal, zumindest dort, wo ich wohne, nicht leicht zu finden. Wenn es auch Ihr Fall ist, können Sie es am Tag vor der Herstellung des Kuchens leicht zu Hause zubereiten, wie ich erklärt habe. Es ist nicht genau so, wie das Original hergestellt wird, aber es wird Ihnen perfekt für diese Art von Gericht dienen.

Zutaten

  • 1 Blatt gekühlter Blätterteig, 250 g Zucchini, 200 g Ricotta, 2 l Eier, 25 g geriebener Parmesan, 1 Knoblauchzehe, 20 g geröstete Pinienkerne, 12 Kirschtomaten, 2 Esslöffel Olivenöl, Basilikum frisch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer.

Wie man rustikale Zucchini-Pinienkernen-Torte macht

Beginnen Sie mit dem Vorheizen des Ofens auf 180 Grad. Zucchini, Knoblauchzehe und Basilikum fein hacken. Stellen Sie eine Pfanne auf die Hitze und fügen Sie das Olivenöl hinzu, braten Sie die Zucchini fünf Minuten lang an, fügen Sie das Salz und den Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Reserve zum Temperieren.

Das Blätterteigblatt auf einem Backblech ausrollen. In einer Schüssel die Eier, den Ricotta-Käse, die Hälfte des geriebenen Parmesan-Käses, den gehackten Knoblauch, die Muskatnuss und das Basilikum mischen. Schlagen Sie, um die Zutaten zusammen zu integrieren. Verteilen Sie die Mischung auf dem Blätterteig und lassen Sie einen Rand um den Blätterteig von etwa drei Zentimetern.

Legen Sie die Zucchinistücke, die Kirschtomaten, die Pinienkerne und den Rest des Parmesans. Falten Sie die Ränder ein und backen Sie sie 30 Minuten lang oder bis Sie den Blätterteig bläulich und goldbraun sehen.

Bearbeitungszeit | 45 Minuten
Schwierigkeit | Einfach

Verkostung

Die rustikale Zucchini-Ricotta-Torte kann ein leichtes Abendessen sein, wenn Sie wie ich nachts nicht viel essen möchten. In diesem Fall habe ich dieses Gemüse hinzugefügt, aber Sie können andere nutzen, die Ihnen gefallen, da die Ricotta-Käse-Füllung sehr vielseitig ist und fast jede Zutat zulässt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add