Tomaten Mozzarella Toast mit Bologna Mortadella: einfaches Rezept für ein Abendessen mit italienischem Geschmack

Nachspeisen

Gutes Brot kann in meinem Haus nie fehlen, und wenn es gut ist, gebe ich ihm wirklich gerne eine besondere Rolle auf der Speisekarte. Die tostas o Bruschettas Ich mag sie besonders nachts, besonders an solchen Tagen, an denen Sie keine Lust dazu haben oder nicht wissen, was Sie zum Abendessen essen sollen. Dieser Tomaten-Mozzarella-Toast mit Mortadella aus Bologna ist eine kleine Hommage an Italien mit einfachen Zutaten, die gut zusammenpassen.

Es ist wichtig, ein gutes Grundbrot zu wählen, das besser in der Stadt ist als Sauerteig, mit einem rustikalen Touch und etwas Roggen. Es kann nach Geschmack geröstet oder unverändert gelassen werden, wenn es eine gute Konsistenz hat. Der Käse und die Wurst müssen wirklich italienisch sein und eine gut zertifizierte Ursprungsbezeichnung haben. Es wird den letzten Unterschied machen.

Zutaten

Für 2 Personen
  • Laibbrot in großen Scheiben 2
  • Zweig Tomate, Birne oder andere leckere Sorte 2
  • Frischer Mozzarella 1
  • Geschnittene Bologna Mortadella 4
  • Natives Olivenöl extra
  • Kapern
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Grobes Salz

Wie man Tomaten- und Mozzarella-Toast mit Bologna mortadella macht

Schwierigkeit: Mittel
  • Gesamtzeit 15 m
  • Ausarbeitung 15 m

Schneiden Sie die Brotscheiben etwa einen Finger dick. Malen Sie leicht mit Olivenöl und rösten Sie nach Geschmack oder lassen Sie es wie es ist. Schneiden Sie die Tomate in nicht zu dicke Scheiben. Die Flüssigkeit aus dem Mozzarella abtropfen lassen und in etwa gleich große Scheiben schneiden.

Das Brot mit zwei oder drei Tomatenscheiben bestreichen und etwas grobes Salz hinzufügen. Den Mozzarella darauf legen, schwarzen Pfeffer hinzufügen und mit einem Faden Olivenöl beträufeln. Ordnen Sie die Bologna Mortadella-Scheiben oben an und falten Sie sie auf sich selbst.

Mit etwas abgetropften Kapern belegen und nach Belieben etwas mehr Pfeffer oder Olivenöl hinzufügen. Im Moment vorzugsweise servieren, obwohl sie einige Stunden im gut abgedeckten Kühlschrank aufbewahrt werden können.

Mit was zu den Toasts begleiten

Abhängig von der Größe der Tomaten- und Mozzarella-Toasts mit Bologna mortadella können sie als Vorspeise, Vorspeise zum Teilen oder als Teil eines einfachen Abendessens mit etwas Obst zum Nachtisch dienen. Es ist ein einfacher, aber befriedigender Biss, der Sie sehr zufrieden stellt. Wenn wir sie im Voraus vorbereitet haben, ist es zweckmäßig, sie vor dem Servieren etwas aus dem Kühlschrank erwärmen zu lassen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Auswahl Rezepte 

Interessante Artikel

add