Street Food Verkauf in der Dominikanischen Republik

Nachspeisen

In der Dominikanischen Republik müssen Sie nicht nach einer Einrichtung zum Frühstück oder Mittagessen suchen. Warten Sie einfach ein wenig an der Ecke einer Straße, und Sie sehen einen Van, der diesen Service anbietet.In diesem Fall wurden wir von einem getroffen, der sich an einer Tankstelle befand und den Ruf hatte, gute Mittagessen zu geben, daher versammelten sich Menschen um ihn herum.

Eine kleine Bratpfanne auf der Rückseite des Lastwagens diente zum Kochen der verschiedenen Zutaten. Die Regale und kleinen Regale waren mit Eiern, verschiedenem Fleisch, Gewürzen und Beilagen sowie verschiedenen Brotsorten überfüllt.

Merkwürdige Details: Wenn wir uns dem Fotografieren nähern, zieht der Koch schnell Plastikhandschuhe an, um eine Hygiene zu simulieren, die sich als fiktiv herausstellt. Anscheinend glauben sie, dass sich der Besucher auf diese Weise sicherer fühlt, seine Produkte zu bestellen. Lustig und neugierig ist die Art und Weise, wie der Preis für das Mittagessen vereinbart wird, es gibt keinen festen Preis und es wird ein Schnäppchen zwischen Käufer und Verkäufer gemacht, bis eine Einigung erzielt wird.

Gewürztes Hühnerfleischsandwich mit Tomatenscheiben, Spiegelei-Sandwich oder lokalen Würstchen sind die beliebtesten Zubereitungen. Wir bevorzugen es, ein paar Mangos zu genießen, die auf dieser Insel wirklich lecker sind, obwohl wir bereits im Hotelrestaurant gefrühstückt hatten.

Share Street Lunch Sale in der Dominikanischen Republik

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Gastronomische Kultur
  • Gastronomischer Tourismus
  • Hausieren
  • Hygiene
  • Bratpfanne
  • Handschuhe
  • Punta Cana
  • Dominikanische Republik

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Nachspeisen Rezepte Auswahl 

Interessante Artikel

add