Walnuss Bananenbrot oder Bananen und Nussbrot: Rezept für reife Bananen

Nachspeisen

Wir erinnern uns an unsere Tipps, um die reifen Bananen zu nutzen, die in der Obstschale verbleiben. Unter den acht Ideen, die auf unserer Liste erscheinen, ist die erste das Bananenbrot. Mein Favorit und derjenige, den ich am meisten in die Praxis umsetze. Obwohl ich es in Walnuss-Bananenbrot oder Bananen-Nuss-Brot verwandle, weil ich denke, dass diese beiden Zutaten wunderbar zusammenpassen.

Die Ursprünge des Bananenbrotes oder Bananenbrotes transportieren uns vor fast einem Jahrhundert in die USA, wo dieses leckere Rezept geboren wurde und bald auf der ganzen Welt populär wurde. Kein Wunder, denn die Zubereitung ist einfach. Zum Mischen benötigen Sie nicht mehr als eine große Schüssel und eine Gabel, die preiswerten Zutaten und das leckere Ergebnis.

Zutaten

Für 8 Personen
  • Butter bei Raumtemperatur 75 g
  • brauner Zucker 60 g
  • weißer Zucker 50 g
  • Ei M bei Raumtemperatur 2
  • Reife Banane 4
  • Weizenmehl 225 g
  • Chemische Hefe 15 g
  • Walnüsse 50 g

Wie man Bananenbrot oder Bananen-Nuss-Brot macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 50 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • Kochen 40 m

Wir schalten zunächst den Ofen ein und heizen ihn auf 180 ° C vor, auf und ab. Die Herstellung der Mischung ist relativ schnell, sodass der Ofen zum Zeitpunkt der Fertigstellung fertig ist.

Als nächstes fetten wir eine 12x25 cm große Form mit etwas Butter ein. Wir nehmen einen Globus mit den Fingern und verteilen ihn mit der Hand auf der Basis und den Wänden. Wir schneiden einen Streifen Pergamentpapier in der gleichen Breite wie die Form und legen ihn der Länge nach auf den Boden. Wir lassen die Enden herausragen, an denen wir ziehen können, um das Brot leicht zu entformen.

In einer großen Schüssel die Butter zusammen mit den beiden Zuckersorten schlagen. Fügen Sie die Eier und Bananen hinzu, die zuvor mit einer Gabel zerkleinert wurden. Wir rühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.

Zuletzt das Mehl und die Hefe. Wir rühren erneut und vorsichtig, bis keine Reste mehr vorhanden sind und wir eine homogene Mischung erhalten haben. Fügen Sie die Walnüsse hinzu, grob gehackt und gut mischen. Wir gießen den Teig in die Form und legen ihn in den Ofen. Lassen Sie es etwa 40 Minuten lang kochen oder bis es sauber herauskommt, wenn Sie einen Spieß in das Brot stecken.

Mit was zum Bananenbrot oder Bananenbrot und Nüssen zu begleiten

In angelsächsischen Ländern wird dieses Bananenbrot oder Bananen- und Walnussbrot während des Frühstücks oder eines Snacks, begleitet von Butter, Marmelade usw., gegessen. In Spanien, wo wir es mit einem Biskuitkuchen anstelle von Brot assoziieren, würden wir es so nehmen, wie es ist.In der Tat empfehle ich, dies so zu nehmen. So können wir den Geschmack von Bananen und Walnüssen schätzen, die so gut zueinander passen.

5 4 3 2 1 Vielen Dank! 18 Stimmen

Teilen Walnuss-Bananenbrot oder Bananen- und Walnussbrot: Rezept, um reife Bananen zu nutzen

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Desserts Rezepte
  • Banane
  • Walnüsse
  • Ernterezept
  • Cupcakes
  • Brot

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Auswahl Nachspeisen 

Interessante Artikel

add