Whisky mit oder ohne Wasser?

Nachspeisen

Um die Eigenschaften eines bestimmten Whishy zu kennen, müssen wir spezielle Gläser verwenden, die sich oben ähnlich wie bei Kugelgläsern verengen und ein wenig Alkohol hineingießen. Dann bewegen wir das Glas zwischen den Handflächen, so dass die Aromen und die Geschmack dringt in das gesamte Glas ein.

So raten Experten Ihnen zu einer Whiskyverkostung. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die es mit etwas Wasser senken, da Whisky eine hohe Intensität und einen hohen Destillatgrad haben kann, was ihre Geschmacksknospen hemmt und auf diese Weise seinen Geschmack und seine Qualität viel besser finden kann.

Wenn es um ein einzelnes Malz geht, empfehlen sie, das Glas oder das Glas zur Hälfte mit Wasser zu füllen und es dann zu leeren. Später, wenn wir das Single Malt füllen, vermischt es sich mit den Wasserresten und macht es etwas weicher.

Wir bevorzugen es alleine, das Mischen mit Wasser gefällt uns nicht, und Sie? Wie bevorzugen Sie Whisky, mit oder ohne Wasser?

Whisky mit oder ohne Wasser teilen?

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Themen
  • Andere Getränke
  • Andere
  • Gastronomische Kultur
  • Wasser
  • Whiskey

Aktie

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Email
Stichworte:  Rezepte Nachspeisen Auswahl 

Interessante Artikel

add